Weiterbildung

Integratives Stress- und Gesundheitsmanagement IAH


Inhaltsübersicht

 

Stufe I: Einführung Integratives Stressmanagement

Übersicht, Ansätze, Modelle, Definitionen zum Thema Stress

Kausalität der Risikofaktoren für Stress und Depressionen

  • Biologische Grundlagen des Lebens
  • Funktionalität des menschlichen Gehirns
  • Willentliche Wahrnehmungssteuerung
  • Situatives Stressmanagement
  • Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit im Alltag

 

Stufe II: Mind-Body-Soul fokussierte Stressreduktion

 

a) Speziell auf die auf die Bedürfnisse von Führungskräften und Coaches abgestimmte Lerneinheiten:

  • Grundlagen Neuroanatomie, -physiologie und -modulation
  • Integrative Stressdiagnostik
  • Persönlichkeitsstruktur und -potentiale
  • Erfassung individueller Gesundheits- und Leistungspotentiale
  • Tools für Führungskräfte im beruflichen Alltag
  • Übersicht BGM-orientierte Gesundheits-Screening-Tools: Messung: EDA, HRV, Neurostressprofil; Diagnostiktools: Depression, Angst, Stress, Burnout
  • Übersicht BGM-Konzept 4moreHealth

b) Speziell auf die Bedürfnisse von Ärzten und Physiotherapeuten abgestimmte Lerneinheiten

  • Aktuelle Studienlage Stressmedizin
  • Integrative Stressdiagnostik
  • Integrative Stresstherapie
  • Messung: EDA, HRV, Neurostressprofil; Diagnostiktools: Depression, Angst, Stress, Burnout
  • Darmökologie und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Screening freier Radikale und Antioxidantien

 

Stufe III: Lernen, Motivation und Emotion

  • Motorische Kontrollsysteme
  • Lernen, Gedächtnis und Gehirn
  • Integratives Stressmanagement IAH
  • Sensorische und motorische Prozesse
  • Emotion, Motivation, Willenskraft
  • 4moreLife - Das Lebenskonzept

 

Stufe IV: Marketing und Vertrieb | Abschlussprüfung

  • Marketing und Vertrieb
  • e-Life-Stressrisiko-Score IAH
  • Stress und chronische Erkrankungen

 

Diese Seite empfehlen: